Bau auf uns!

Du bist auf der Suche nach dei­nem Traum­job in der Archi­tek­tur- und Bau­bran­che? Dann bist genau rich­tig bei joblese.de.

 

Hier geht´s zum Traum­job in der Archi­tek­tur- und Baubranche

Ein­fach zum Traumjob

Im Jahr 2017 hat die stu­dier­te Bau­in­ge­nieu­rin und diplo­mier­te Jour­na­lis­tin Ute Schroe­ter die job­LE­SE GmbH gegründet, um mal ordent­lich aufzuräumen an der Schnitt­stel­le zwi­schen Bewer­bern und Arbeit­ge­bern in der Archi­tek­tur- und Bau­bran­che. Das Wort „job­LE­SE“ ist eine tatkräftige Mischung aus den Begrif­fen „Aus­le­se“ und „lesen“. Und genau das tun wir bei der job­LE­SE GmbH: Ein Team aus Fach­leu­ten sam­melt wie eine leben­di­ge Such­ma­schi­ne mit vie­len Augen aus einer Viel­zahl an Job­por­ta­len pas­sen­de Stel­len­an­zei­gen für Archi­tek­tin­nen und Bau­in­ge­nieu­re zusam­men und füttert mit die­sen eine Daten­bank. Anders als ande­re Jobbörsen tref­fen wir die „Aus­le­se“ im Sin­ne der Bewer­ber, die unse­re Daten­bank auf der Suche nach dem Traum­job kos­ten­los nut­zen können.

|ANZEIGE|

bau los! Das bes­se­re TALIS erscheint im Herbst 2021

Erle­se­nes rund um den Berufs­ein­stieg in die Archi­tek­tur- und Bau­bran­che, mit Fach­teil „Bau­stof­fe“

Finde deinen Traumjob in der Architektur- und Baubranche

Ein erle­se­nes Berufs­le­ben

Die job­LE­SE möchte für ihre Nut­zer und Use­rin­nen mehr als nur eine leben­di­ge Job­such­ma­schi­ne sein. Wir möchten alle, die noch stu­die­ren, in den Beruf ein­stei­gen oder berufstätig sind, mit geball­ten Fach­in­for­ma­tio­nen beglei­ten. Wer sich regis­triert pro­fi­tiert von unse­rem 14-täglichen Joblet­ter sowie vom vierteljährlich erschei­nen­den job­LE­SE Kar­rie­re­ma­ga­zin. Eini­ge von Euch ken­nen sicher­lich noch die belieb­te Publi­ka­ti­on „TALIS Berufs­start“. Die Autorin die­ses Buches Ute Schroe­ter führt es nun unter dem Namen “bau los! — So erreichst du dei­ne Zie­le in der Archi­tek­tur- und Bau­bran­che” in höher- und nutz­wer­ti­ge­rer Form als bis­her fort. Es erscheint im Herbst 2021. Möch­test du vor­ab schon mal ein biss­chen blät­tern? Dann schau dir unse­ren bau los!-Prototypen an.

Das aktu­el­le Buch “bau los!” bestellen

Plea­se wait while flip­book is loading. For more rela­ted info, FAQs and issu­es plea­se refer to Dear­Flip Wor­d­Press Flip­book Plugin Help documentation.

Plea­se wait while flip­book is loading. For more rela­ted info, FAQs and issu­es plea­se refer to Dear­Flip Wor­d­Press Flip­book Plugin Help documentation.

“bau los!” — das bes­se­re TALIS — kann ab sofort zum Preis von 39,00 € ein­schließ­lich MWSt und Ver­sand vor­be­stellt wer­den. Für alle, die ihre Zie­le in der Archi­tek­tur- und Bau­bran­che errei­chen wol­len oder die ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter dabei unter­stüt­zen möch­ten. Von Fach­leu­ten, für jun­ge Baufachleute.

Bestell­for­mu­lar

Daten­schutz

Bau auf dich! 

Regis­trie­ren

Regis­trie­ren Sie sich auf jobLESE.de. Kostenlos!

Traum­job finden

Fin­den Sie Ihren Traum­job in der Archi­tek­tur- und Baubranche

Traum­kan­di­da­ten finden

Fin­den Sie Ihren Traum­kan­di­da­ten mit jobLESE.de

Erle­se­nes Berufsleben

Unser job­LE­SE Bauportal mit Aufschlau-Garantie.

Kate­go­rie wählen

Bauleiter/in

Top-Gehalt

Einsteiger/in

Architekt/in

Hoch­bau

Bauin­ge­ni­eur/in

Tief­bau

Bauleiter/in

P

Alle Jobs

Mit Vor­satz zur Tat schreiten

Mit Vor­satz zur Tat schreiten

Ein Buch schrei­ben oder ein Unter­neh­men grün­den, gesün­der leben oder mehr lesen. Wir neh­men uns immer mal wie­der was vor, nicht nur zum neu­en Jahr. Doch die Sta­tis­tik ist ernüch­ternd: Nur 20 % der Befrag­ten einer Sta­­tis­­ta-Stu­­die hal­ten ein­mal Vor­ge­nom­me­nes durch, sogar nur 8 % set­zen ihre Neu­jahrs­vor­sät­ze dau­er­haft um. Wor­in liegt ihr Trick?

mehr lesen
Tarif­ge­halt für Archi­tek­ten und Bauingenieure

Tarif­ge­halt für Archi­tek­ten und Bauingenieure

Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, die nach Tarif bezahlt wer­den, kön­nen sich glück­lich schät­zen, denn Tarif-Ein­stiegs­­­ge­häl­­ter lie­gen oft deut­lich über den frei ver­han­del­ten Gehäl­tern. Nur weni­ge Arbeit­ge­ber, hier­zu zäh­len der öffent­li­che Dienst oder gro­ße Bau­un­ter­neh­men, sind jedoch an Tarif­ver­trä­ge gebunden. 

mehr lesen
Vor­hang auf – Büh­ne frei

Vor­hang auf – Büh­ne frei

Wer eine Ein­la­dung zum Vor­stel­lungs­ge­spräch erhält, kann sich schon mal kräf­tig auf die Schul­ter klop­fen. Nach einer Stu­die des Stau­fen­biel Insti­tuts aus dem Jahr 2016 füh­ren 12 Pro­zent der ein­ge­gan­ge­nen Bewer­bun­gen zu einem Vor­stel­lungs­ge­spräch. Die­se Zah­len sol­len Ihnen Mut machen. Denn Sie brau­chen jetzt vor allem zwei­er­lei: Selbst­ver­trau­en und Gelassenheit.

mehr lesen
Die Bau­auf­ga­ben von morgen

Die Bau­auf­ga­ben von morgen

Bis in die spä­ten 70er und 80er Jah­re hin­ein küm­mer­ten sich Archi­tek­ten um den Neu­bau und deck­ten als Gene­ra­lis­ten die Leis­tungs­pha­sen 1 bis 9 ab. Bau­in­ge­nieu­re hin­ge­gen waren für die Pla­nung, Kon­struk­ti­on, Berech­nung und Her­stel­lung von Inge­nieur­bau­wer­ken zustän­dig. Heu­te wird die Zukunft anders gebaut.

mehr lesen