/ANZEIGE/

Pro­ject Floors

Füh­ren­der und zukunfts­ori­en­tier­ter Anbie­ter für LVT-Designbodenbeläge

Ansäs­sig in Hürth bei Köln, steht PROJECT FLOORS seit 1999 für hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te. Sowohl im Hin­blick auf die Qua­li­tät als auch auf Designs, Ober­flä­chen und Far­ben genie­ßen die Boden­be­lä­ge des LVT-Spe­zia­lis­ten einen erst­klas­si­gen Ruf am Markt.

Es wer­den die authen­ti­sche Optik von Echt­holz, Stein und Kera­mik mit der Stra­pa­zier­fä­hig­keit und Rei­ni­gungs­leich­tig­keit eines Kunst­stoff­bo­den­be­la­ges kom­bi­niert und mit nahe­zu 400 Arti­keln eine indi­vi­du­el­le Raum­ge­stal­tung ermög­licht. PROJECT FLOORS bie­tet in sei­nen Kol­lek­tio­nen Plan­ken und Flie­sen mit unter­schied­li­chen Nutz­schich­ten an. Die floors@home Kol­lek­ti­on führt ins­ge­samt über 150 Posi­tio­nen mit Nutz­schich­ten von 0,2, 0,3 und 0,4 mm und ist prä­de­sti­niert für den pri­va­ten Wohnbereich.

Für stär­ker bean­spruch­te Flä­chen im Objekt­be­reich eig­nen sich die über 100 Posi­tio­nen der floors@work Kol­lek­ti­on mit Nutz­schich­ten von 0,55 und 0,8 mm.
Die CLICK und LOOSE-LAY COLLECTION bie­ten beson­ders schnel­le und fle­xi­ble Lösun­gen, da die Plan­ken und Flie­sen lose auf­lie­gen und nicht mit dem Unter­grund ver­klebt wer­den.
Auch Mus­ter­ver­le­gun­gen sind mit dem Design­bo­den­be­lag von PROJECT FLOORS mög­lich. Mit der Fisch­grät Kol­lek­ti­on wer­den 12 authen­ti­sche Holz­de­ko­re ange­bo­ten, die durch sechs neue Che­vron Deko­re (oder auch Fran­zö­si­sches Par­kett) ergänzt wer­den. Bei­de Mus­ter­ver­le­gun­gen set­zen jeden Raum, durch einen anspruchs­vol­len und hoch­wer­ti­gen Look, in Szene.

Die sechs neu­en Grout­line Deko­re bestechen durch eine tie­fe Fase, die bis in die Mit­tel­la­ge reicht. Durch die tie­fe Fase in Kom­bi­na­ti­on mit den drei ver­schie­de­nen Brei­ten, in denen die Grout­line Plan­ken gelie­fert wer­den, ent­steht eine Die­len­cha­rak­te­ris­tik, wie man sie im Design­bo­den Bereich noch nicht gese­hen hat.

Bei den Design­bo­den­be­lä­gen von PROJECT FLOORS han­delt es sich um hoch­wer­ti­ge, hete­ro­ge­ne Kunst­stoff­be­lä­ge. Die Basis für die Design­bo­den­be­lä­ge bil­det eine Kunst­stoffrü­cken­schicht. Als Sta­bi­li­sie­rungs­la­ge folgt dar­auf eine Trä­ger­schicht, auf der wie­der­um der Print­film, also das eigent­li­che Dekor, auf­liegt. Ganz oben auf dem Design­bo­den­be­lag befin­det sich die trans­pa­ren­te Nutz­schicht, die aus PVC besteht und zusätz­lich mit einer Ober­flä­chen­ver­gü­tung aus Poly­ure­than (PU) aus­ge­stat­tet ist. PROJECT FLOORS LVT-Design­bo­den­be­lä­ge sind voll­stän­dig aus Kunst­stoff gefer­tigt und somit auch ein­fach recyclebar.

PROJECT FLOORS will mehr als ein Lie­fe­rant für hoch­wer­ti­ge Design­be­lä­ge sein.

Wir bie­ten eine außer­ge­wöhn­li­che Kom­pe­tenz in Qua­li­tät, Ser­vice und Design. Fach­kun­di­ge Bera­tung und Lei­den­schaft für das Pro­dukt sind für uns selbstverständlich.

Kun­den­ori­en­tie­rung bedeu­tet für uns Part­ner­schaft durch die Unter­stüt­zung unse­rer Netz­wer­ke in Archi­tek­tur, Hand­werk, Han­del und Indus­trie — gemein­sam für eine zukunfts­ge­rich­te­te Entwicklung.

PROJECT FLOORS fin­den Sie auch auf Face­book, Twit­ter und Insta­gram.