/ANZEIGE/

FIEGER

Lamel­len­fens­ter – Made im Odenwald

Ein exzel­len­ter Ser­vice­grad, Know-How und Qua­li­tät „Made im Oden­wald“ haben FIEGER zu einem welt­weit aner­kann­ten und füh­ren­den deut­schen Her­stel­ler von Lamel­len­fens­tern gemacht. FIEGER hat sich seit der Grün­dung im Jahr 2000 zu einem der inno­va­tivs­ten und erfolg­reichs­ten Her­stel­ler von Lamel­len­fens­tern welt­weit entwickelt.

BMW Welt München

Immer neue Anfor­de­run­gen an Funk­tio­na­li­tät und Aus­füh­rung spor­nen jeden Mit­ar­bei­ter im Unter­neh­men zu Höchst­leis­tun­gen an. Mit einem beson­de­ren Enga­ge­ment, der Lie­be zum Detail und unse­rer ein­zig­ar­ti­gen Lamel­len­tech­nik lie­fern wir beson­de­re Fens­ter für beson­de­re Gebäude.

In unse­ren Lamel­len­fens­tern steckt deut­sche Qua­li­tät. Sie ist für uns zen­tra­les Ele­ment unse­rer Phi­lo­so­phie. FIEGER steht für hand­werk­li­ches Kön­nen, maß­ge­schrei­ner­te Sys­tem­lö­sun­gen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Seri­en­fer­ti­gung. Qua­li­täts­si­che­rung ver­bes­sert unse­re Pro­zes­se, Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen. Jah­re­lan­ge Erfah­rung, fun­dier­te Bera­tung und opti­ma­le Nutz­bar­keit der Pro­duk­te schaf­fen indi­vi­du­el­le Fens­ter­lö­sun­gen für jeg­li­che Gebäudearchitektur.

Die Fer­ti­gung unse­rer Lamel­len­fens­ter erfolgt aus­schließ­lich in unse­rer Pro­duk­ti­ons­stät­te in Bir­ken­au. Unse­re Fer­ti­gung ist mit den moderns­ten Tech­no­lo­gien aus­ge­stat­tet. Durch unse­ren paten­tier­ten, war­tungs­frei­en Zahn­stan­gen­an­trieb kön­nen wir opti­ma­le Funk­tio­na­li­tät garan­tie­ren. Unse­re Lamel­len­fens­ter durch­lau­fen vor jeder Aus­lie­fe­rung ent­spre­chen­de Tests, um unse­rem Anspruch an Qua­li­tät gerecht zu wer­den. Der Anspruch an höchs­te Qua­li­tät treibt uns an und spie­gelt sich im Ver­trau­en unse­rer Kun­den sowie durch den Ein­satz bei beson­de­ren Pro­jek­ten wider.

Natür­li­che Lüftung

Durch die Ver­wen­dung von natür­li­chen Ener­gie­quel­len und der Ther­mik bie­tet die natür­li­che Lüf­tung eine umwelt­freund­li­che, gesun­de, kos­ten­ef­fi­zi­en­te und zeit­ge­mä­ße Alter­na­ti­ve zu Kli­ma­an­la­gen und ande­ren mecha­ni­schen Lüf­tun­gen. FIEGER Lamel­len­fens­ter schaf­fen mit dem Ein­satz von intel­li­gen­ten Lüf­tungs­lö­sun­gen opti­ma­le Frisch­luft­zu­fuhr sowie ein gesun­des Arbeits- und Wohnklima.

FIEGER Lamel­len­fens­ter – effi­zi­en­ter CO2-Aus­tausch, sen­so­ri­sche Lüf­tungs­steue­rung, extrem platz­spa­rend, ein­bruchs­er­schwe­rend, inno­va­tiv und anders…
NRWG

Natür­li­che Rauch- und Wär­me­ab­zugs­ge­rä­te (NRWG) lei­ten in einem Brand­fall hei­ße Rauch­ga­se ab. Dabei ist es lebens­wich­tig, rauch­freie Berei­che in Boden­nä­he auf Flucht- und Ret­tungs­we­gen sicher­zu­stel­len. NRWG ver­ei­nen alle Kom­po­nen­ten einer Rauch­ab­zugs­lö­sung – vom Fens­ter­pro­fil bis zum Antrieb. Sicher­heits­tech­ni­sche Zer­ti­fi­ka­te für alle Ein­zel­tei­le eines defi­nier­ten NRWG-Sys­tems müs­sen doku­men­tiert sein. Seit 2006 for­dert die gül­ti­ge DIN EN 12101–2 eine norm­ge­rech­te Zusam­men­set­zung aller NRWG-Kom­po­nen­ten, die auf­wen­di­gen Prüf­ver­fah­ren unter­lie­gen. In FIEGER Lamel­len­fens­tern ein­ge­setz­te Lösun­gen ver­fü­gen über die Sicher­heit der renom­mier­tes­ten Prüf­in­sti­tu­te und schaf­fen – ohne Mehr­kos­ten – eine opti­ma­le Pla­nungs­si­cher­heit für alle rele­van­ten Pro­jek­te. FIEGER Lamel­len­fens­ter sind opti­mal in Brand­schutz­kon­zep­te integrierbar.

Rauch­ab­zug RWA

FIEGER Lamel­len­fens­ter bie­ten eine opti­ma­le Lösung im Bereich Rauch- und Wär­me­ab­zug. Bei einem Gebäu­de­brand bil­den sich gif­ti­ge Brand­ga­se und Rauch. Ein effi­zi­en­ter Rauch- und Wär­me­ab­zug (RWA) lei­tet im Brand­fall Rauch, Hit­ze und toxi­sche Gase zuver­läs­sig ab. Flucht- und Ret­tungs­we­ge blei­ben weit­ge­hend rauch­frei. Feu­er­wehr und Ret­tungs­kräf­te kön­nen unbe­hin­dert arbei­ten und Gebäu­de schnell eva­ku­ie­ren und ggf. Men­schen­le­ben ret­ten. FIEGER Lamel­len­fens­ter sind effek­tiv in Brand­schutz­kon­zep­te zu integrieren.

Est­rel Hotel Berlin
Mini­ma­ler Platzbedarf

Dank kom­pak­ter Bau­wei­se bie­ten Lamel­len­fens­ter eine opti­ma­le Raum­aus­nut­zung. Durch den äußerst gerin­gen Öff­nungs­win­kel schaf­fen Lamel­len­fens­ter Platz für Frei­flä­chen vor dem Fens­ter und sind somit bes­tens für den Ein­satz in öffent­li­chen Gebäu­den wie Büros, Schu­len und Kin­der­gär­ten sowie in Foy­ers, Trep­pen­häu­sern, Flu­ren und Pro­duk­ti­ons­stät­ten geeig­net. Mit FIEGER Lamel­len­fens­tern eröff­nen sich ganz beson­de­re Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten für den Archi­tek­ten, die kon­ven­tio­nell nicht mög­lich sind. Las­sen Sie sich inspirieren.

Sen­so­ri­sche Steuerung

FIEGER Lamel­len­fens­ter las­sen sich bequem über eine Fern­be­die­nung steu­ern. Inte­grier­te Rauch- oder Wet­ter­sen­so­ren geben optio­nal eine beson­de­re Sicher­heit im Not­fall. Unser paten­tier­ter und war­tungs­frei­er Zahn­stan­gen­an­trieb wird akti­viert und ver­min­dert durch auto­ma­ti­sches Öff­nen der Lamel­len die Gefahr von Was­ser­schä­den oder star­ker Rauch­ent­wick­lung. Eine Opti­on, die ins­be­son­de­re in Pro­duk­ti­ons­stät­ten, öffent­li­chen Gebäu­den und Büro­häu­sern immer öfter zum Stan­dard gehört.

Effi­zi­en­ter Schutz

FIEGER Lamel­len­fens­ter zeich­nen sich nicht nur durch opti­ma­le Funk­tio­na­li­tät im Brand­fall aus, auch in punc­to Ein­bruchsprä­ven­ti­on sind unse­re zer­ti­fi­zier­ten Lamel­len­fens­ter äußerst effi­zi­ent. Zudem kön­nen die für öffent­li­che Gebäu­de gel­ten­den Sicher­heits­an­for­de­run­gen hin­sicht­lich unge­woll­ter Aus­stiegs­mög­lich­kei­ten erfüllt wer­den, ohne dass auf opti­ma­le Lüf­tungs­ei­gen­schaf­ten und Ästhe­tik ver­zich­tet wer­den muss.